readless - Aphorismen & Zitate wenig Worte - viel Sinn


__________________________________________________________________

Wenn man einmal weiß, worauf alles ankommt, hört man auf gesprächig zu sein.

_____________________________________________________________________________________

Die Menschen sind grob in drei Kategorien einzuteilen:

Die wenigen, die dafür sorgen, daß was geschieht,

die vielen, die zuschauen, wie was geschieht,

und die überwältigende Mehrheit, die keine Ahnung hat,

was überhaupt geschieht.

_____________________________________________________________________________________

Armselig ist, wessen größte Freude auf dem Scheitern anderer beruht.

_____________________________________________________________________________________

Man ertrinkt nicht wenn man untergeht, sondern wenn man unten bleibt

_____________________________________________________________________________________

Der Mensch ist kein intelligentes Wesen an sich, sondern ein Wesen mit der Möglichkeit zur Intelligenz.

_____________________________________________________________________________________

Allen, die mich kennen,

gebe Gott, was sie mir gönnen.

_____________________________________________________________________________________

Der Macher des Kreises sitzt immer in seinem Zentrum.

_____________________________________________________________________________________

Es gibt immer zu wenige, die es gut machen und zu viele, die wissen, wie man es besser machen müßte.

_____________________________________________________________________________________

Die Schildkröte gewinnt das Rennen, während der Hase schläft.

_____________________________________________________________________________________

Der Sieger hat immer einen Plan, der Verlierer immer eine Ausrede!

_____________________________________________________________________________________

Je größer die Schwierigkeiten, desto größer der Sieg.

_____________________________________________________________________________________

Nicht wer rennen kann, gewinnt das Rennen, sondern wer bis zum Ende rennen kann.

_______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Wähle erst die Waffen, wenn dir der Gegner bekannt ist.

_____________________________________________________________________________________

Von Freunden kann man enttäuscht werden, nicht aber von Feinden, denn Feinde halten, was sie versprechen.

__________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________________

Ahnungslosigkeit: oft der schnellste Weg zum Erfolg.

_____________________________________________________________________________________

Geduldig trägt das Roß auch jenen Reiter, der die Abschaffung der Pferdezucht im Lande zu verkünden hat.

_____________________________________________________________________________________

Du kannst dir jeden Feind versöhnen und verbinden,

nur bei dem Neider wirst du niemals Gnade finden.

_____________________________________________________________________________________

Was siehst du aber den Splitter in deines Bruders Auge, und wirst nicht gewahr des Balkens in deinem Auge?

Oder wie darfst du sagen zu deinem Bruder: Halt, ich will dir den Splitter aus deinem Auge ziehen, und siehe, ein Balken ist in deinem Auge?

Du Heuchler, zieh am ersten den Balken aus deinem Auge; darnach siehe zu, wie du den Splitter aus deines Bruders Auge ziehst!

_____________________________________________________________________________________

Gesagt ist nicht gehört,
gehört ist nicht verstanden.
Verstanden ist nicht einverstanden.
Einverstanden ist noch lange nicht angewendet.
Angewendet ist noch lange nicht beibehalten.

_____________________________________________________________________________________

Es gibt Leute, die keine Ahnung davon haben,

daß sie keine Ahnung haben.

_____________________________________________________________________________________

Alle sagten: Das geht nicht.

Dann kam einer, der wußte das nicht und hat's gemacht.

_____________________________________________________________________________________

Das Unglück der Dummen ist, dass sie das, was nicht dumm ist, für dumm halten.

_____________________________________________________________________________________

Der Kluge, weiß von seiner Dummheit, der Dumme nicht.

_____________________________________________________________________________________

Faustregel: intelligent x schön x willig = 0

_____________________________________________________________________________________

Mögen sich Gesäße mit Ohren auch sonst gut tarnen,

die Exkremente bringen alles an den Tag.

_____________________________________________________________________________________

Wenn A für Erfolg steht, gilt die Formel:  A = X + Y + Z.

X ist Arbeit, Y ist Talent und Z heißt Mundhalten.

_____________________________________________________________________________________

DAS GANZE IST MEHR ALS DIE SUMME SEINER TEILE!!

_____________________________________________________________________________________

Neid kann sich nicht verborgen halten. Er klagt an und verurteilt ohne Beweise, er übertreibt jeden Fehler ins Maßlose und findet mit böser Lust die scheußlichsten Namen für die geringsten Vergehen, seine Sprache ist anmaßend, voll Bitterkeit und Mißgunst, wütend und verbissen stürzt er sich auf jedes Verdienst und ist blind vor Haß, unbesonnen und zu jeder Gewalttat bereit.

_____________________________________________________________________________________

Holz in den Wald zu tragen ist töricht.

_________________________________________________________________

Was schert es die Eiche wenn ein Schwein sich daran reibt.

___________________________________________________________________

Der Blick des Neides sieht zu seiner eigenen Pein

Nur alles Fremde groß und alles Eigne klein.

_____________________________________________________________________________________

Die meisten Fische glauben nicht, daß am Ufer ein Fischer sitzt.

_________________________________________________________________

Es reicht nicht, keine Gedanken zu haben, man muss auch noch unfähig sein, sie in Worte zu fassen!

_____________________________________________________________________________________

In der Vergangenheit schwelgen bedeutet immer auch ein wenig stehen bleiben.
_____________________________________________________________________________________

Mach' nur einmal das, von dem andere sagen, daß du es nicht schaffst, und du wirst nie wieder auf deren Grenzen achten müssen.
_____________________________________________________________________________________
 
Ein Feind, der einem Fehler sagt,
kann vielleicht ein Freund werden.

_____________________________________________________________________________________

Risiko: ein Begriff, über den sich die Tierwelt totlachen würde.

_________________________________________________________________

Falls irgendetwas schiefgehen kann, dann geht es schief.

_____________________________________________________________________________________

Auf dem Weg zum Besseren muß zuallererst das »Gute« geopfert werden.
_____________________________________________________________________________________

Menschen werden sich dann und nur dann vernünftig verhalten, wenn alle anderen
Möglichkeiten ausgeschöpft sind.
_____________________________________________________________________________________

Alles, was zusammengesetzt wurde, fällt früher oder später auseinander.
_____________________________________________________________________________________

Man kann immer das finden, was man nicht sucht.
_____________________________________________________________________________________

Es ist niemals Zeit, es richtig zu machen, aber immer Zeit, es noch einmal zu machen.
_____________________________________________________________________________________

Die Ahnungslosigkeit in Form von schuldloser Ignoranz ist ein Stolperstein auf dem Weg zum Wissen.
_____________________________________________________________________________________

Der Kluge flüchtet nicht, wenn es brennt; er löscht das Feuer.
_____________________________________________________________________________________